Aus der neuen Quartierzeitung No. 170

 

Quartierarbeit Maihof

Was macht den Quartierbewohnenden Freude?

Von der Familie bis zu Essiggurken ist alles dabei

In den vergangenen Wochen war im Schaufenster der Quartierarbeit die Frage «Was macht dir Freude?» in bunten Buchstaben zu sehen. Gleich daneben hing ein Plakat, auf welchem alle, die vorbeiliefen, ihre Antworten hinschreiben konnten.

Schon nach wenigen Tagen war das erste Plakat voll! Von gutem Essen, der Türkei, Familie, Lachen, Harry Potter und Yoga bis hin zu Essiggurken war alles Mögliche zu lesen. Die Luzerner Zeitung berichtete sogar darüber und bezeichnete das Plakat als «Facebook in Papierform», wo die Leute alles los- werden konnten, was sie gerade beschäftigt.

Kindern, welchen wir dieselbe Frage im Kidstreff gestellt haben, antworteten mit Tanzen, Singen, Gamen, Witzen, Kuchen, Abmachen, ihre Hobbies, frei zu sein, ihre Meinung sagen zu können und auch mal rumschreien zu dürfen. Auf die Frage, wie sie selbst anderen eine Freude machen, nannten sie unter anderem Überraschungen, teilen, anderen helfen, Witze und Grimasse machen, oder einfach mit ihrem Lachen.

Uns machten, nebst den sonnigen Herbsttagen, auch immer wieder die Antworten viel Freude. Vielen Dank für die spannenden, lustigen und ehrlichen Beiträge.

Leonor Dettling, Praktikantin Quartierarbeit Maihof


Weiterempfehlen: